GOOD JOURNEY INNOVATIONS
CROSS bg ilustration
CROSS Pavis
Verstoßerfassung beim Parken

Verstoßerfassung

SMARTE STADT

CROSS Pavis Parking Violation System

CROSS Pavis ist ein System für die Erfassung unerlaubten Parkens. Damit werden einfach und effektiv parkende Fahrzeuge in ausgewählten, genau definierten Zonen, z.B. im Halteverbot oder mit eingeschränkter Parkdauer, erfasst.

Pavis = freie und durchgängige Straßen in der Stadt

Wie funktioniert dies?

CROSS Pavis beruht auf Videoerfassung des Verkehrs auf der Straße. Eine installierte Kamera nimmt den bestimmten Abschnitt auf. In diesem Abschnitt sind definierte Zonen, in denen Parken verboten oder auf irgendeine Weise eingeschränkt ist. Der gesamte Fahrzeugverkehr in diesen Zonen wird überwacht und ausgewertet. Falls der Verkehrsverstoß „verbotenes Parken“ erkannt wird, wird dieses Ereignis aufgezeichnet und dokumentiert. Zur Identifikation der Fahrzeuge wird das System zur Kfz-Kennzeichener­kennung benutzt.

Wie funktioniert dies?
Wie funktioniert dies?
Wie funktioniert dies?

TYPISCHE SITUATIONEN, DIE CROSS PAVIS ERFASST

  • Parken im Halte- und Parkverbot
  • Stehen auf Fußgängerübergang, auf Fußweg, an ÖPNV-Haltestelle usw.
  • Unberechtigtes Parken in vorbehaltenen Zonen
  • Überschreiten des Zeitlimits für das Parken

CROSS PAVIS IST EIN WEG FÜR:

  • freie und durchgängige Straßen
  • erhöhte Sicherheit auf den Straßen
  • die Absicherung der Bedingungen für einfacheres Gewähren öffentlicher Leistungen – ÖPNV, Müllabfuhr, Durchfahrt der Rettungswagen usw.
  • den Schutz privater und reservierter Parkplätze
  • bessere Erreichbarkeit exponierter Parklokalitäten (z.B. Zeitlich eingegrenztes Parken im Stadtzentrum)

CROSS Pavis generiert ein eindeutiges Verzeichnis der Verstöße mit genauem Zeitstempel und detaillierter Fotodokumentation. Alles läuft online und zentral abgelegte Aufzeichnungen stehen so für eine Reihe weiterer Applikationen für das direkte und indirekte Enforcement sofort zur Verfügung. Mit Webklient auf mobilem Gerät kann das System z.B. direkt „im Terrain“ für das Verstoßverfahren auf der Straße betrieben werden.

Grundfunktionen des Systems

  • Automatisches Generieren des Verstoßverzeichnis­ses
  • Detaillierte und beweiskräftige Dokumentation der Verstöße (Verstoßprotokoll und Fotodokumentation)
  • Einstellen von Zeitlimits
  • Möglichkeit, einen sog. Whiteschein zu definieren
  • Das System ist unabhängig von der benutzten Kamera und des LPR-Systems
  • Variable Ausgänge (offenes Datenformat)
  • Volle Funktionsfähigkeit auch bei kurzfristigem Ausfall der Datenkonnektivität

CROSS References

Popis reference
Middle East Turkey Izmir

Parking violation system 116 stations installed Hundred thousand monitored cars per day Thousands of violations per day

Parking violation system 116 stations installed Hundred thousand monitored cars per day Thousands of violations per day | Turkey
Popis reference
Europa Czech Republic České Budějovice

CROSS AVIS ACESS VIOLATION SYSTEM System enabling monitoring of vehicles entering supervised zones.    

CROSS AVIS ACESS VIOLATION SYSTEM System enabling monitoring of vehicles entering supervised zones.     | Czech Republic
Interessieren Sie alle Neuheiten bei CROSS? Melden Sie sich zur Abnahme des Newsletters an.