GOOD JOURNEY INNOVATIONS
CROSS bg ilustration
cross_wim_img cross_wim_img cross_wim_img cross_wim_img cross_wim_img cross_wim_img cross_wim_img cross_wim_img
VORSELEKTIERUNG für das anschließende Lösen des Verstoßes vor Ort
Automatische Bestrafung
Vorselektierung
Automatische Bestrafung

Wiegen während  der Fahrt

Intelligenter Verkehr

CROSSWIM UND OPTIWIM WIEGEN DER FAHRZEUGE WÄHREND DER FAHRT UND AUTOMATISCHE AUSGABE VON STRAFEN

CrossWIM und OptiWIM sind Systeme für das Wiegen von Fahrzeugen bei voller Geschwindigkeit. Sie werden sowohl zum Sammeln statistischer Verkehrsdaten als auch für die Vorauswahl und automatische Ausgabe von Strafen für überlastete Fahrzeuge eingesetzt. Nicht zuletzt ermöglichen sie die Mautzahlung nach Fahrzeuggewicht (Maut pro Tonne).

Diese Technologie wurde mit Akzent auf Genauigkeit, Zuverlässigkeit und lange Standzeit in der Umgebung des ununterbrochenen Verkehrs entwickelt. Sie ist zur Installation in einem Fahrstreifen und auch für Straßen mit mehreren Fahrbahnen geeignet.

  • Schutz der Straßen vor Beschädigung durch überladene Fahrzeuge
  • Markante Verlängerung der Standzeit der Straßen und Einsparung von Reparaturkosten
  • Anwendung für Mautzahlung pro Tonne

Beispiel des Systems CrossWIM

Neues bei CROSS

Steuer- und Auswertungseinheit CrossWIM

CrossWIM ist mit Komponenten von Drittanbietern (HW, SW) kompatibel. Das System kann an konkrete Bedingungen und Verkehrssituation angepasst werden.

  • Angaben über Fahrzeuge (Gesamtgewicht, Anzahl und Belastung der Achsen und auch der einzelnen Räder, Fahrzeugkategorie, Radstand, Geschwindigkeit, Fahrzeugabmes­sungen)
  • Wiegen langsam und auch schnell fahrender Fahrzeuge
  • Erfassung überlasteter Fahrzeuge
  • Vorselektierung und automatische Bestrafung
  • Messen der Fahrzeuge (Höhe, Breite, Länge)
  • Detektion von Doppelmontagen
  • Messen der Fahrzeuggeschwin­digkeit
  • Erfassen/Wiegen des freien Verkehrsstroms bei mehrspurigen Straßen
  • Sehr genaue Fahrzeugklassi­fizierung
  • Watchdog für Systemüberwachung
  • Web API für Datenintegration
  • SQL Datenbasis
CROSS_IMG_WIM_1802_ENG

Klassifikation

  • Grundklassifikation 8+1
  • EUR 13 und COST 323 (unter Ausnutzung von PIEZO Sensor)
  • Volle Anpassung an nationale Standards
  • Definition eigener Kategorien nach konkreten Kundenanforderungen möglich

Modulare Lösung

CrossWIM ist als Modularsystem konzipiert. Nach gewählter Konfiguration erlaubt es das Messen und die Aufzeichnung verschiedener Daten und das Erreichen der geforderten Genauigkeit.

Typische Konfiguration

CROSSWIM STATISTIK

  • Wiegen mit der Genauigkeit von ± 20 %
  • Wenn eine höhere Messgenauigkeit beim Gesamtgewicht erforderlich ist, können QUARTZ- oder OptiWIM-Sensoren eingesetzt werden.
CROSSWIM STATISTIK CROSSWIM STATISTIK CROSSWIM STATISTIK CROSSWIM STATISTIK CROSSWIM STATISTIK CROSSWIM STATISTIK
  • Zwei Induktionsschleifen pro Fahrstreifen
  • Zwei Reihen von PIEZO-Sensoren pro Fahrstreifen
  • Informative Messung von Geschwindigkeit, Achsenzahl, Fahrzeuglänge, Radstand und Gewicht pro Achse
  • Fahrzeugklassi­fizierung

CROSSWIM VORAUSWAHL

  • Wiegen mit der Genauigkeit von ± 7,5 %
  • Wenn eine höhere Messgenauigkeit beim Gesamtgewicht erforderlich ist, kann die Anzahl der QUARTZ-Reihen erhöht werden (für die Genauigkeit von ± 5 % = zwei Reihen von QUARTZ-Sensoren) oder es können die OptiWIM-Sensoren eingesetzt werden.
CROSSWIM VORAUSWAHL
  • Zwei Induktionsschleifen pro Fahrstreifen
  • Eine Reihe von QUARTZ-Sensoren pro Fahrstreifen
  • Messung von Geschwindigkeit, Achsenzahl, Fahrzeuglänge, Radstand und Gewicht pro Achse
  • Fahrzeugklassi­fizierung

CROSSWIM DIREKTE VERHÄNGUNG VON BUSSGELDERN

  • Wiegen mit der Genauigkeit von ± 5 %
  • Wenn eine höhere Messgenauigkeit beim Gesamtgewicht erforderlich ist, kann die Anzahl der Reihen von WIM-Sensoren erhöht werden. Für die Detektion oder geanueres Messen von weiteren Parametern kann die Installation um schräge PIEZO-Schwellen erweitert werden.
CROSSWIM DIREKTE VERHÄNGUNG VON BUSSGELDERN
  • Zwei Induktionsschleifen pro Fahrstreifen
  • Eine Reihe von OptiWIM-Sensoren, eine Reihe von PIEZO-Sensoren pro Fahrstreifen (oder alternativ zwei Reihen von QUARTZ-Sensoren pro Fahrstreifen)
  • Messung von Geschwindigkeit, Achsenanzahl, Fahrzeuglänge, Radstand und Gewicht pro Achse
  • Erweiterte Fahrzeugklassi­fizierung
Möglichkeit variabler Dispositionen

OPTIWIM MAUT PER TONNE

  • Wiegen mit der Genauigkeit von ± 3 %
OPTIWIM MAUT PER TONNE
CROSSWIM STATISTIK CROSSWIM STATISTIK CROSSWIM STATISTIK CROSSWIM STATISTIK Beispiele von weiteren möglichen Anwendungen von CrossWIM
  • Zwei Induktionsschleifen pro Fahrstreifen
  • Eine Reihe oder zwei Reihen von OptiWIM-Sensoren pro Fahrstreifen
  • Erfassung von Doppelmontagen und Reifenunterdruck
  • Messung von Geschwindigkeit, Achsenanzahl, Fahrzeuglänge und -breite, Randstand und Gewicht pro Achse
  • Sehr genaue Fahrzeugklassi­fizierung

Beispiele von weiteren möglichen Anwendungen von CrossWIM

  • Überwachung der Bewegung und Wiegen von Lkws in Logistikzentren und ähnlichen Gewerbegebieten
  • Schutz von Stadtzentren vor überlasteten Fahrzeugen
  • Genaue statistische Daten für Konzessionäre
CROSSWIM STATISTIK

CrossWIM Software

Bestandteil des Systems sind eine Serverlösung auf Plattform Microsoft Windows Server, MS SQL Datenbasis und Webschnittstelle mit Grundfunktionen für Monitoring, Statistiken, Bedienung und Einstellung des Systems.

Die Informationen, aktuell gemessenen Daten und auch statistische Ausgänge werden online ausgewertet und stehen z.B. über mobiles Gerät mit Internetzutritt sofort zur Verfügung.

CROSS WIM CROSS WIM

CrossWIM Webschnittstelle

Das Inputmodul der Webapplikation ist das sog. WatchDesk. Dieses bietet eine einfach bedienbare Konsole, in der die gerade durchgefahrenen Fahrzeuge mit Ansicht und Indikation der Ordnungswidrigkeit online abgebildet werden. Für jedes aufgezeichnete Fahrzeug können dann Detailinforma­tionen, wie z.B. Achsenanzahl, Radgewichte, Radgeschwindig­keiten, abgebildet werden.

Die Webapplikation wurde unter Berücksichtigung der Endanwender (typisch Straßenverwaltung) und auch der Systemadminis­tratoren oder Mitarbeiter der Staatsverwaltung (Polizei, Zollbehörde) entwickelt.

  • Visualisierung der aktuell durchfahrenden Fahrzeuge inklusive Kfz-Kennzeichener­kennung und Aufnahmen aus der Übersichtskamera
  • Abbildung des kompletten Fahrzeugkatalogs mit Such- und Filterfunktion.
  • Abbildung von Detailinformationen über jedes aufgezeichnete Fahrzeug (z.B. Gesamtgewicht, Gewicht der einzelnen Räder und Achsen, Überlastungsin­dikation, Geschwindigkeit, Validierung der Messung)
  • Verkehrsstatistiken (z.B. überlastete Fahrzeuge, Fahrzeugklassi­fizierung, Ursprungsland, Gewichts- und Geschwindigke­itsstatistiken)
  • Abbildung des Wiegeprotokolls bei Verkehrsordnun­gswidrigkeiten
  • Datenexport in Microsoft Excel und PDF-Format
  • Unterstützung bei Kalibrierung der Einrichtungen und Konfiguration der Betriebsparameter
  • Verwaltung von Benutzerkonten, Datenbanken und regionaler Einstellungen
  • Web API für Datenintegration
  • Kalibrier- und Serviceinstrumente
CROSS WIM

Statistiken

Fahrzeugkategorie

Fahrzeugkategorie

Überlastete Fahrzeuge

Überlastete Fahrzeuge

Gewichtsstatistiken

Gewichtsstatistiken

AUTOMATISCHE VERHÄNGUNG VON BUSSGELDERN

CROSS Zlín konnte im Jahr 2011 als erster in der Tschechischen Republik und in der EU das System für das Wiegen von Straßenfahrzeugen bei voller Geschwindigkeit zwecks direkter Verhängung von Bußgeldern zertifizieren. Dieses System ist mit einer CrossWIM-Wiegezelle zum Wiegen von Fahrzeugen während der Fahrt ausgestattet. Es handelt sich um ein zertifiziertes Messinstrument zum automatischen Wiegen von Fahrzeugen während der Fahrt mit einer Genauigkeit von ± 5 % des Gesamtgewichts des Fahrzeugs und von ± 11 % pro Achse.

Dank dem System der automatischen Verhängung von Bußgeldern ist der Schutz von Straßen vor deren Beschädigung durch überladene Fahrzeuge grundsätzlich effektiver, was deren Lebensdauer verlängert und die Reparaturkosten wesentlich senkt.

„Als erste auf der Welt wurde eine Rechtsnorm zur Unterstützung der automatischen Verhängung von Bußgeldern für überladene Fahrzeuge aufgrund von Messergebnissen des Wiegens bei voller Geschwindigkeit in der Tschechischen Republik verabschiedet.“

AUTOMATISCHE VERHÄNGUNG VON BUSSGELDERN

CROSS References

Popis reference
Europa Czech Republic

CrossWIM on the motorway and road network Direct enforcement certified Cities of Kolin, Velke Mezirici and Zlin

CrossWIM on the motorway and road network Direct enforcement certified Cities of Kolin, Velke Mezirici and Zlin | Czech Republic
Popis reference
Europa Poland

CrossWIM with add-on sensors Vehicle size measurement Motorway and road network

CrossWIM with add-on sensors Vehicle size measurement Motorway and road network | Poland
Popis reference
Middle East Saudi Arabia

CrossWIM pre-selection system Direct connection to VMS Motorway network

CrossWIM pre-selection system Direct connection to VMS Motorway network | Saudi Arabia
Popis reference
Asia Vietnam

CrossWIM for a tolling system Connection to barrier system Motorway network

CrossWIM for a tolling system Connection to barrier system Motorway network | Vietnam
Popis reference
Asia Japan

CrossWIM for bridges protection

CrossWIM for bridges protection | Japan
Popis reference
Middle East Iran

CrossWIM pre-selection system Motorway network

CrossWIM pre-selection system Motorway network | Iran
Popis reference
Asia Thailand

CrossWIM pre-selection system Motorway network

CrossWIM pre-selection system Motorway network | Thailand
Popis reference
America Mexico

CrossWIM pilot system Testing gate

CrossWIM pilot system Testing gate | Mexico
Popis reference
Asia Korea

CrossWIM EXTRA Triple weighing layout Triple weighing layout Multi-tyre detection Motorway network

CrossWIM EXTRA Triple weighing layout Triple weighing layout Multi-tyre detection Motorway network | Korea
Popis reference
Middle East United Arab Emirates Dubai

CrossWIM Motorway  Direct enforcement Running on Invipo  

CrossWIM Motorway  Direct enforcement Running on Invipo   | United Arab Emirates
Popis reference
America Brazil Floriano

CrossWIM for control of transporters declaration License plate recognition system with speed enforcement Dual-tire detection Next 17 stations are planned  

CrossWIM for control of transporters declaration License plate recognition system with speed enforcement Dual-tire detection Next 17 stations are planned   | Brazil
Popis reference
Middle East Qatar Doha

6x CrossWIM Motorway network

6x CrossWIM Motorway network | Qatar
Interessieren Sie alle Neuheiten bei CROSS? Melden Sie sich zur Abnahme des Newsletters an.